Jasna

In der Nähe
Ski Slowakei



  deutsch nederlands english  

Skigebiet Jasna

 
Schneehöhe Jasna:
Zahradky: 0 cm
Otupne: 0 cm
Biela Put: 0 cm

Skiverbund Jasna Allgemeines Jasna
Saison: Dezember - April
Höhe:
950 - 2024 m
Kinderbetreuung:

Kunstschnee: ja
Nachtski: ja
Lifte und Seilbahnen Jasna
Kabinenbahn: 4
Sessellift: 7
Schlepplift: 15
Übungslift: 0
Zauberteppich: 3
Kapazität: 30744 Personen / Stunde
Webcams
Skigebiet Jasna

Webcams Skigebiet Jasna
Pistenplan
Skigebiet Jasna

Pistenplan Skigebiet Jasna


 



Pisten 40 (42 km ges.)
schwer:schwarze Pisten Skigebiet Jasna 6
mittel:rote Pisten Skigebiet Jasna 15
leicht:blaue Pisten Skigebiet Jasna 19
Längste Piste: 6 km
Talabfahrt:
ja
Zeitmessung:
Geschwindigkeitsmessung:
Skiline: ja
Skimovie:
Für Snowboarder: Offpist, Freeride, Funparks
Extras
Loipe/Crosscountry: 1 km
Snow tubing:
Eislaufen: ja
Rodelbahn: ja
Nachtrodeln: ja
Hallenbad:


Apres Ski Jasna
Disco, Pub's




das Wetter in Jasna / Niedere Tatra:

Meinungen zu Jasna / Niedere Tatra:  63 Skigebiet Jasna top  24 Skigebiet Jasna flop
zufällige Bewertung zum Skigebiet Jasna
Enno u. Sabine würde nicht nochmal hinfahren.

Verfasst: 18.03.2005   Reisezeitpunkt: 12.-17.03.2005

Wir sind nun also gestern zwei Tage früher als geplant wieder nach Hause gefahren. Der Grund dafür war, dass diverse Lifte an fünf Tagen nur zeitweise beziehungsweise garnicht in Betrieb waren. Wir haben in keinem unserer Skiurlaube die Ski so oft tragen müssen. Die slowakischen Liftbetreiber scheint dieses aber überhaupt nicht zu interessieren. Sicherheitsvorkehrungen an den Liften sind ein Fremdwort, wenn jemand beim Einsteigen Ski oder Stöcke verliert oder fällt, dauert es eine Ewigkeit, bis das über alle Massen unfreundliche Personal aus seiner Hütte zur Hilfe kommt. Falls man aus dem Lift fällt und der Angestellte dadurch Arbeit haben sollte, erntet man böse Blicke und Schimpfworte. Von Freundlichkeit keine Spur. Da wir es nicht erlebten, dass alle Lifte funktionierten, lagen die Wartezeiten zwischen 45 Minuten und 2 Stunden. Ein Skipass von 100 Euro/ Person/6 Tage ist viel zu teuer, da man nur ca. 3 bis 4 Abfahrten pro Tag schafft. Nicht zu vergessen sind die netten Touristen der ehemaligen Sowjetunion. Diese Menschen sind beim Drängeln in Warteschlangen unschlagbar. Zivilisierte Menschen stellen sich hinten an und drängeln sich nicht vorn dazwischen. Bis auf den netten Skilehrer und die Bedienung im Skiverleih des Hotels Druzba nehmen wir nichts Erfreuliches aus diesem Urlaub mit. Wir denken, die Slowaken brauchen noch ca. 10 Jahre bis Sie auf dem Level ihrer österreichichen Kollegen sind.





Tags:
Winterurlaub Jasna  Winterurlaub Slowakei  Winterurlaub Niedere Tatra  Winterurlaub Nízke Tatry  Skiurlaub Jasna  Skiurlaub Slowakei  Skiurlaub Niedere Tatra  Skiurlaub Nízke Tatry  Skigebiet Jasna  Skigebiet Slowakei  Skigebiet Niedere Tatra  Skigebiet Nízke Tatry  Ski resort Jasna  Ski resort Slowakei  Ski resort Niedere Tatra  Ski resort Nízke Tatry  Ski Jasna  Ski Slowakei  Ski Niedere Tatra  Ski Nízke Tatry  Snowboarden Jasna  Snowboarden Slowakei  Snowboarden Niedere Tatra  Snowboarden Nízke Tatry  ski fahren Jasna  ski fahren Slowakei  ski fahren Niedere Tatra  ski fahren Nízke Tatry  skiresort Jasna  skiresort Slowakei  skiresort Niedere Tatra  skiresort Nízke Tatry  Lifte Jasna  Lifte Slowakei  Lifte Niedere Tatra  Lifte Nízke Tatry  Sessellift Jasna  Sessellift Slowakei  Sessellift Niedere Tatra  Sessellift Nízke Tatry  Informationen Jasna  Informationen Slowakei  Informationen Niedere Tatra  Informationen Nízke Tatry  Wetter Jasna  Wetter Slowakei  Wetter Niedere Tatra  Wetter Nízke Tatry